Der Vorstand
Unser Wappen
Chronik
Satzung
Mitglied werden
Schützenverein in Passau für Luftgewehr u. pistole


Rundschreiben Sommer 2020

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

die Corona Pandemie hat auch die Hacklberger Schützen mit voller Wucht erwischt. Seit dem 6. März 2020, dem letzten Schützenabend mussten alle Veranstaltungen abgesagt werden.
Auch sämtliche Wettkämpfe des Schützengaus Passau wurden abgesagt.

Corona Pandemie:
Auflagen entsprechend der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und des BSSB.
Der Mindestabstand von 1,5 Metern ist generell einzuhalten. Die Nichteinhaltung der Mindestabstandsregel ist nur Personen gestattet, für die im Verhältnis zueinander die allgemeine Kontaktbeschränkung nicht gilt (z.B. Personen des eigenen Hausstandes).
Zur Einhaltung des Distanzgebotes wird nur jeder zweite Einzelschießstand genutzt. Neben den benannten Schützen/innen halten sich nur die gesetzlich vorgeschriebenen Aufsichten/VUL an den Schießständen auf.
Wartende Schützen/innen finden sich in den anderen Räumen ein unter Wahrung des Distanzangebotes.
Außerhalb des Schießstandes, insbesondere beim Durchqueren des Eingangsbereichs sowie in WC-Anlagen ist eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) zu tragen.
Personen mit Verdacht auf Covid 19 bzw. Erkältungssymtomen ist der Zutritt des Vereinsheims nicht gestattet. Von allen Anwesenden werden die Kontaktdaten (Name, Telefonnummer, Uhrzeit) aufgenommen.
Desinfektionsmittel werden am Schießstand sowohl für die Hände als auch für die Gewehre/Pistolen zur Verfügung gestellt. Nach dem Benützen sind die Gegenstände zu desinfizieren. Desweiteren werden Desinfektionsmittel für den Aufenthaltsbereich sowie Flüssigseife und Papierhandtücher in den Toiletten zur Verfügung gestellt. Sobald wieder verfügbar wird im Eingangsbereich ein Handdesinfektionsständer angebracht.

Ab 8. Juni ist das Schießtraining in geschlossenen Schießständen wieder erlaubt unter Vorgabe der obigen Bedingungen. Erstes Training somit am 9.6.2020.

Vereinsheime mit Gastronomiebereichen bleiben weiterhin geschlossen.

Aufgrund der oben genannten Bedingungen hat sich die Vorstandschaft entschlossen sämtliche Termine bis zum Beginn der neuen Saison im September 2020 abzusagen.

Um Sie über kurzfristige Änderungen zeitnah informieren zu können, bitte ich die Mitglieder, sofern vorhanden, eine E-Mail Adresse an den 1. Schützenmeister unter sonnyi@freenet.de bekannt zu geben. (Datenschutzvorschriften siehe Satzung auf der Homepage unter hacklberger.de)


gez. Werner Sonndorfer, 1. Schützenmeister

Verteilung des Rundbriefes:
Schützenheim und durch Postwurf sowie abrufbar auf unserer Internetseite ;-)



Blog

Montag, 25. November 2019 - 22:28 Uhr
+++ Erster Sieg für die Pistoleros +++

Das Unglaubliche ist passiert: im letzten RWK vor der Winterpause gab´s gegen Straßkirchen 2 einen 3:0 Heimsieg.

Es war aber eine gaaaanz knappe Geschichte, nach Ringen wäre es sogar Unentschieden ausgegangen (1375:1375) - aber wir konnten drei der vier Einzel für uns entscheiden.

Wolfgang


Samstag, 16. November 2019 - 19:01 Uhr
Erneute Niederlage für die LuPis

Leider hat's trotz einer Leistungssteigerung gegen Dommelstadl nicht zu einem Punkt gereicht. Nach den Einzeln, die alle relativ knapp verloren wurden, stand es 1:3 - macht eine 0:3-Niederlage und Platz sechs in der Tabelle

Wolfgang


Mittwoch, 30. Oktober 2019 - 10:20 Uhr
3. LuPi-RWK -- 3. Niederlage

Gegen Salzweg gab´s für uns nix zu holen; wir verloren alle vier Einzel relativ klar und bezogen damit verdient die dritte Niederlage in Folge ...

Wolfgang

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden



Anmeldung und Info zum Bürgerschießen:  
   
1. Schützenmeister: Werner Sonndorfer Stephanstr. 13 - 94034 Passau
Tel: +49 (0)851 56135 E-Mail: info@hacklberger.de